Methodisches Handbuch zur Massage

 
Meine Liebe, wenn du diese Zeilen liest, bist du zweifellos eine weise, offene, herzliche Seele, deren große Bestimmung es ist, Menschen zu helfen! Deshalb ist hier für dich das größte Wissen der Spirituellen Schule, dessen Gleichen nirgendwo zu finden ist! Wie man Menschen durch Massage hilft, wie man eine Massage durchführt, ohne negative Energie auf sich zu nehmen, Selbstheilung, wie man um sich herum einen Raum der Harmonie schafft, wie man eine Massage in Frauengruppen und individuell durchführt – all das in diesem kurzen Handbuch zur Heilmassage.

Grundprinzipien der Massage

1. Ursachen von Krankheiten 

 
In Tibet sagt man, dass Krankheiten nicht zufällig kommen, sie sind durch die gesamte vorherige Existenz der Seele bedingt. Daher ist die Behandlung einer Krankheit gleichbedeutend mit der Veränderung des Schicksals, dem Erleben von Karma. Die Hauptursachen von Krankheiten sind folgende:

1. Das Karma einer Person – angeborene Merkmale, die sie zu einem bestimmten Lebensstil führen und, als Folge davon, zu den dadurch verursachten Krankheiten. 

Im Grunde ist Karma die Selbstwahrnehmung einer Person. Viele Menschen halten sich für schwach, hilflos, vom Leben benachteiligt, gekränkt usw. Solche beständigen pessimistischen Gedanken, gestützt auf schwachen Charakter, führen früher oder später zur Schwächung des Menschen und dann zum Auftreten verschiedenster Unglücke. Karmische Krankheiten sind chronisch und schwer, schwer heilbar, mit dem Schicksal verbunden. Die überwiegende Mehrheit der Krankheiten sind karmisch.

2. Astrologisch. Für jede Person gibt es im Leben unangenehme Momente, wenn sie negative Einflüsse von Himmelskörpern und Planeten erhält, was zu Unwohlsein und oft zu Krankheiten oder sogar zum Tod führt. Diese Veränderungen finden statt, wenn sich die Position von Himmelskörpern und Planeten ändert.

3. Externe Ursachen, wie Umweltverschmutzung, böser Wille von Menschen, Epidemien und andere externe Faktoren, die zu Krankheiten führen. Diese Veränderungen sind kurzlebig und verschwinden, wenn sie nicht zu irreparablen Folgen führen.

Die Reinigung von negativen externen Faktoren muss ständig erfolgen, so wie ein Mensch täglich hygienische Verfahren durchführt. Er muss die inneren Organe des Körpers und die Psyche reinigen und präventive sowie reinigende Verfahren durchführen.

Durch die richtige Massage wirkt man nicht nur auf den physischen Körper ein, sondern auch auf den psychoemotionalen Hintergrund, wodurch Heilung stattfindet.

2. Grundlagen der Heilkunst

 
blank


1. “Nicht ich, sondern durch mich” 

Um ein Leiter zu sein, musst du verstehen, dass Heilung nur stattfindet, weil der Heiler mit einem Gebet zum Geist des Egregors um Hilfe für die Person bittet. So fließt der reine Fluss der Heilung während der Massage, und gleichzeitig befindet sich der Leiter – der Heiler – unter dem Schutz vor der negativen Energie der Krankheit.

2. Opfer 

Für jede Heilung ist ein Opfer notwendig. Es gibt 3 Arten von Opfern:
• Du musst dein Selbstverhältnis, pessimistische Gedanken, Selbstmitleid und Unglauben opfern.
• Das zweite Opfer ist ein falscher Lebensstil. Es ist vergeblich, einen Menschen zu heilen, wenn er sich jeden Tag durch Bewegungsmangel, Überessen, Stress usw. schadet.
• Das Opfer kann die Hilfe für einen anderen sein, der Verzicht auf eine starke Gewohnheit, das einfachste Opfer – ein materielles Opfer. Wenn du eine Einladung zu einem Seminar, einem individuellen Ritual erhältst, einen Talisman zu erlangen – gibt dir Gott die Möglichkeit, ein bewusstes Opfer zu bringen, einen bewussten Schritt zu machen, um dich von Anhaftungen zu trennen, eine gute Tat zu tun, deine Seele zu entwickeln. Indem du in diesem Moment Gott vertraust, öffnest du deinen Fluss der Fülle noch mehr, und Gott wird dich großzügig belohnen!

3. Heilungsformel: 

 
Dein Selbstverhältnis erzeugt ein Weltverhältnis, und dieses wiederum erzeugt eine Gegenreaktion der Welt auf dich, die Einstellung der Umgebung. Offensichtlich ist dies ein langwieriger Prozess, für den nicht immer Zeit ist. Deshalb empfehlen wir in solchen Fällen, ein individuelles Ritual zu durchlaufen. Ein individuelles Ritual kann ein Wendepunkt in deinem Leben sein.

Wenn du ein ernsthaftes Problem hast und es lösen sowie die Ursachen beseitigen möchtest, kann dir ein Mentor helfen. Er wird nicht nur an den äußeren Manifestationen deines Problems arbeiten, sondern auch an dessen Ursache. Wenn du allen Empfehlungen folgst, kann das Ritual dir sehr schnell helfen!
https://amazon1.org/de/uber-eine-einzelsitzung/ 

 

Arten von Massagen 

 
Einstellung

  1. Lies ein Gebet vor dem Beginn der Heilung: “O große göttliche Kraft! Öffne mein Herz und erleuchte meinen Verstand, um die große Wahrheit zu verstehen, die mein Leben und deine Gnade ist, die mir in diesem Leben geschenkt wurde! Aum!”
  2. Indem wir unsere Hände reiben, heben wir sie zu den Sternen und singen das Mantra “NAMO OM AGARTHA AUM” beim Klang von “AUM” lassen wir das Licht von Agartha auf den Patienten herab, “indem wir seine Aura mit dem Symbol der Unendlichkeit öffnen.
  3. Ideal, wenn der Heiler sich rechts vom Patienten befindet.
  4. fünf Arten von Massagebewegungen:
    • Reiben
    • Kneten
    • Schütteln
    • Streichen

    Achtung: Kontraindikationen: Fieber, Hauterkrankungen, Tumoren, erhöhter Blutdruck.

 

Allgemeine Massage 

Position des Patienten – liegt auf dem Bauch.

  1. Wir reiben die Oberfläche des Rückens von der Lendenwirbelsäule aufwärts, um den Rücken zu erwärmen.
  2. Kneten der paravertebralen Muskeln: Einrollen mit den Fäusten, Kneten mit den Fingern.
  3. Die Position der Hände ändert sich. Die Hände werden unter den Kopf gelegt, der Kopf liegt mit der Stirn auf den Handflächen. Massage der Schultern: Reiben, Kneten. Wir reiben die Gegend um die Schulterblätter, die Schultern, die Schultergelenke, den Nacken.
  4. Strecken und Schütteln von Armen und Beinen:
    • Strecken der Arme parallel zum Körper, während man auf dem Bauch liegt.
    • Strecken und Schütteln der Beine, während man auf dem Bauch liegt. Wichtig: Die Beine sollten leicht gebeugt sein.
  5. Wir drehen auf den Rücken durch das Anheben eines Armes.
    • Strecken der Arme parallel zum Körper, während man auf dem Rücken liegt.
    • Strecken und Schütteln der Beine, während man auf dem Rücken liegt. Wichtig: Die Beine sollten leicht gebeugt sein.
  6. Vorsichtig, wenn die Knie es erlauben, drücken wir sie an die Brust und dann schütteln wir die Beine erneut.
  7. Wir helfen, eine Rolle entlang der Wirbelsäule zu machen.
  8. Mit dem Mantra Aum schließen wir die Aura. Wir zeichnen kontaktlos das Symbol der Unendlichkeit.

 

Massage der Schultern und Arme

  1. Die Person legt sich mit dem Bauch hin, die Arme unter dem Kopf. Oder setzt sich so, dass sie den Kopf auf die Hände auf den Tisch legen kann.
  2. Wir reiben den Bereich der Schultern, der Schulterblätter, der Schultergelenke bis sie warm sind.
  3. Kneten mit Fäusten oder Fingern.
  4. Arbeit mit Punkten im Bereich der Schulterblätter, des Nackendreiecks, der Schultern. Einrollen mit den Daumen. Und wenn die Körpermasse groß ist, vorsichtig mit dem Ellbogen.
  5. Massage der Arme von den Schultern zu den Handflächen und zurück:
    • Reiben, Kneten, Verdrehen, Schütteln, Streichen.
  6. Nackenmassage: Kneten, Drücken auf Punkte, sanftes Kneten mit den Fäusten.
  7. Massage des Hinterkopfbereichs.
  8. Fingermassage des Kopfes.
  9. Sehr leichte Streichbewegungen:
    • von der Schädeldecke zur Lendenwirbelsäule.
    • von der Schädeldecke abwechselnd über den linken und rechten Arm.
  10. Schließen des Portals mit dem Mantra Aum.

    Diese Massage kannst du deinen Liebsten geben und Trainings-Sessions in Gruppen durchführen.

 

Liebe Seele! Deine großartige, weise Seele wird von einem wunderschönen, leuchtenden Leitstern geführt ⭐️ und deshalb wartet in dieser Nachricht das größte Geschenk auf dich – Weisheit, die das Bewusstsein transformiert, 💯% Gesundheit bringt, Probleme in Partnerschaften löst, Frieden und gegenseitiges Verständnis mit Nahestehenden bringt, die Talente der Kinder eröffnet und einen Fluss des Glücks in Geschäften schenkt. 🎉🎉🎉

 

Über diesen Link findest du Antworten auf absolut alle Fragen, die es seit Anbeginn der Zeit gibt: ⬇️✨
 https://amazon1.org/de/erfahre-die-stufen-zum-siebten-himmel/ 

Hier ist für dich das heilige und alte Wissen der Größten Spirituellen Schule. In diesem Buch findest du Praktiken, die für die Entwicklung der Seele und übernatürlicher Fähigkeiten notwendig sind. 

Buch “Der Weg der Liebe. Der Pfad zu deiner Bestimmung”
https://drive.google.com/drive/folders/15zlDo-5F2nCPZj_P8x5BqZzL_bGs9EjS 

Praktiziere die heiligen Rituale, die du über diesen Link finden kannst, und deine Heilfähigkeiten werden sich stärken. 
https://amazon1.org/de/ausgewaehlte-materialien/ 


Meine Liebe, teile dieses Wissen mit allen, denen du Wohlstand, Glück, Gesundheit, die Lösung einer wichtigen Lebenssituation wünschst – hier ist der Schlüssel zu allen Problemen!

Meine Liebe, wir teilen mit dir ein Geheimnis: Das ist ein uraltes kosmisches Gesetz – hilf anderen und Gott wird dir helfen! Lade Frauen in Frauenkreise ein, praktiziert gemeinsam spirituelle Praktiken, lasst die Teilnehmerinnen des Frauenkreises Freundinnen einladen, so wirst du selbst unter einen Fluss des Glücks und Lichts treten, und derselbe Fluss wird zu allen Frauen kommen. Möge Erfolg all deinen Unternehmungen sein!